fbpx
Smart Importers Banner

Häufige Fragen

Kategorie Produkt und Fabriksuche:

Da wir über eine große Vernetzung mit Produktionsfirmen verfügen, erhalten Sie umfassende Angebote nach 7-12 Werktagen. Sie haben jedoch die Option den Vorgang gegen eine Gebühr zu beschleunigen.
Wir haben Experten vor Ort, die im direkten Kontakt zu den Fabriken stehen. Es werden keine Kontakte zu sogenannten „MiddleMen“ genutzt. Sie erhalten Muster für die Produkte und Verpackungen. Auch bei guten Zahlungskonditionen können wir Sie unterstützen, sodass Sie beispielsweise erst nach Erhalt der Ware einen Teil der Rechnung zahlen müssen. Wir haben bisher keine negativen Fälle gehabt. Sie haben natürlich auch immer die Möglichkeit, die Fabrik vor Ort zu besuchen.
Unsere Experten vor Ort prüfen, ob die Fabriken in der Vergangenheit auffällig geworden sind oder, ob derzeit noch ethisch nicht vertretbare Missstände wie beispielsweise Kinderarbeit betrieben werden. Wir haben einen internen Prüfkatalog an denen Fabriken geprüft, gemessen und verglichen werden. Die Fabriken verfügen i.d.R. über US- oder EU- Zertifikate, wie CE oder FDA Approved, die die Rechtmäßigkeit teilweise bestätigen.
Können auch langfristige Beziehungen mit dem Fabrikpartner aufgebaut werden? Alle unsere Produktionspartner sind sowohl an kurzfristigen oder langfristigen Partnerschaften interessiert. Kurzfristige Arrangements haben den Vorteil, dass Zahlungsziele kurzfristig geregelt werden können.
Je nach Import/Exportland ist alles möglich. Wir können nach Schnelligkeit oder Kosteneffizienz arbeiten. Der Import kann über Zug/Lkws, Schiff, Flugzeug erfolgen.
Es kann immer wieder zu wirtschaftlichen oder politischen Auswirkungen kommen (siehe Corona-Krise, Kriege, Umweltkatastrophen). Wir beraten Sie diesbezüglich gerne und können Ihre Ware hinsichtlich dieser Auswirkungen versichern.
Die Haftung erfolgt je nach Grundlage des geschlossenen Vertrags.
Zollbestimmungen sind abhängig von Produkt und Exportland. Generell gibt es Unterschiede bei der Einfuhr von EU- und Nicht- EU- Ländern.
Wir arbeiten mit allen gängigen Speditionen und Versanddienstleitern wie beispielsweise DHL und FedEx zusammen.
Bei besonders großen Lieferungen, die schnell bewegt werden müssen, arbeiten wir auch mit privaten Unternehmen zusammen, die andere Transportmittel und Möglichkeiten besitzen.